Adrian Zeitner

Adrian Zeitner

Verwaltungsgebäude des Institutes für Sportwissenschaft, Etage 1, Raum 148
Tel.: +49 (0)6131 39-

Email: azeitner@students.uni-mainz.de

Sprechstunde: dienstags 10.00 - 11.00 Uhr (nur nach vorheriger Anmeldung)

Forschungsinteressen

  • Neuromodulation und Leistungssteigerung durch transkranielle Gleich-/Wechselstromstimulation (tDCS/tACS)
  • Neurokognitive Prozesse von Sport und Bewegung (EEG)
  • Angewandte Sportpsychologie
  • Neurorehabilitation nach neurodegenerativen Erkrankungen
  • Biofeedback-Methoden zur Leistungsverbesserung
  • Flow-Erleben im Sport

Beruflicher Werdegang

Seit 2021: Wissenschaftliche Hilfskraft in der Abteilung Sportpsychologie (Herr Prof. Dr. Michael Doppelmayr) des Instituts für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

2019 – 2020: Leiter Sport-AG im Otto-Schott Gymnasium Mainz Gonsenheim

2018 – 2021: Sportjournalist und Sportkommentator bei "Sports Media Network"

2018 – 2020: Trainer für Rehabilitationssport in der "Sportarena Impuls Oppenheim"

Studium

2020 – 2022: M. Sc. Sportwissenschaft, Studiengang: Sport Science - Movement and Wellbeing, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Thema der Masterthesis: transkranielle Wechselstromstimulation (tACS) und die Dauer der daraus resultierenden Effekte

2015 – 2019: B. A. Sport und Sportwissenschaft, Studiengang Sportwissenschaft, Johannes Gutenberg-Universität Mainz

Thema der Bachelorthesis: Veränderungen der theta power im Elektroenzephalogramm bei maximalen- und submaximalen Kraftbelastungen

Abschlussarbeiten

Zeitner, A. (2019). Veränderungen im Amplitudenspektrum des Elektroenzephalogramms im Bereich der Thetawellen bei Maximalkraft- und Kraftausdauerbeanspruchung des Beinstreckers